Auswählen und Freistellen mit Adobe Photoshop

Das neue Modul von Mediametro befasst sich mit den neuen Freistell Techniken von Adobe Photoshop.

Mit einer Auswahl wird ein Teil eines Bildes gewählt. Diese Auswahl kann zum Beispiel zur Freistellung des bestimmten Objektes, aber auch für die Umsetzung von farblichen Korrekturen, Bildveränderungen, Effekten und Filtern genutzt werden. Für die Genauigkeit und die Qualität einer Auswahl ist der Einsatz des passenden Werkzeuges oder die Mischung der verschiedenen Werkzeuge entscheidend. Mit der Kenntnis welche Vor- und Nachteile ein Auswahlwerkzeug hat, aber auch welches sein Spezialeinsatzgebiet ist, kann diese Arbeit zeitsparend umgesetzt werden. Egal mit welchem Werkzeug eine Auswahl erstellt wird – am Ende ist diese die Basis für eine optimale, natürliche Freistellung eines Objektes. Ist diese Auswahl nicht ganz geglückt, dann gibt es auch für deren nachträgliche Bearbeitung verschiedene Möglichkeiten und Lösungsvorschläge – und diese lassen sich vielfältig und individuell kombinieren.

Die im Modul aufgeführten Varianten zeigen Möglichkeiten auf und lassen sich beliebig erweitern. Am Ende entscheidet jeder Anwender motivangepasst welche Technik er umsetzt. Künstliche Intelligenz hat auch im Bereich der Auswahlerstellung von Objekten nicht halt gemacht. Das heisst die modernen Werkzeuge wählen in sekundenschnelle Objekte automatisch aus. Im ersten Augenblick denkt man «WOW» – aber – diese «Schnellauswahlen» legen in den meisten Fällen einfach nur eine optimale Basis für eine spätere qualitativ gute Freistellung. Ziel ist eine genaue, saubere, fehlerfreie Umsetzung einer Auswahl/Freistellung zu erstellen – mit Fokus auf Qualität, Umsetzungszeit und Kosten.

Autorin: Annamaria Senn-Castignone, Lehrperson und üK-Instruktorin

Das Modul ist der erste Teil der Werkzeuge für die Freistelltechniken mit Adobe Photoshop.

Link zu Modul >> (Auswählen und Freistellen mit Adobe Photoshop)

Sie haben noch kein Login?

Um einen Kurs zu besuchen und die Übung herunterzuladen, benötigen Sie einen Mediametro-Zugang. Diesen können Sie im Jahresabo beim VSD bestellen und erhalten damit ein „Generalabonnement“ für sämtliche Mediametro-Linien und Module. Überzeugt? Lösen Sie noch heute Ihr Abo >>.

Kostprobe gefällig? Unter „Preise“ finden Sie 2 Gratis-Ansichtsmodule >>.
Bei Fragen steht Ihnen zur Verfügung: Annamaria Senn, Aus- und Weiterbildung VSD.

ARTIKEL TEILEN

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'wpf_dev_date_picker_range' not found or invalid function name in /data/www/www662/www/VSD_2019/wp-includes/class-wp-hook.php on line 287