2. Lehrgang PROJECT MANAGER PUBLISHING

Für die Beschäftigten in der Medienproduktion gibt es agile, schlanke Bildungsangebote, welche auf die neuen Anforderungen abzielen (z. B. den Publisher Professional Technik), nicht aber für den Verkaufsinnendienst. Es gibt zwar die klassischen Management-Weiterbildungen, diese sind aber meist zu betriebswirtschaftlich, marketingtechnisch oder führungsorientiert, um tatsächlich den Kern und das neue Potenzial digitalisierter Prozesse herauszuschälen. Es braucht hier ein neues Angebot, und das steht nun mit dem Lehrgang Project Manager Publishing von publishingNETWORK und dem VSD bereit.
Nicht nur im Technikbereich, auch im Verkaufsinnendienst (VID) braucht es Verständnis für die neuen Abläufe, Technologien, Denkweisen und Projekt-Management-Methoden. Aus einem «VID’ler» wird mit unserem neuen Lehrgang ein Project Manager Publishing, der in der Lage ist, den Kunden mit Herzblut alle neuen Möglichkeiten aufzuzeigen, die die neuen Technologien bieten. Er kann auf die Marktbedürfnisse reagieren und Projekte gewinnbringend managen. Im agilen, schlanken, motivierenden Lehrgang werden die Beschäftigten im VID zu Mitarbeitenden transformiert, welche die Chancen der Digitalisierung erkennen, nutzen und gewinnbringend vermitteln können.
Der Lehrgang Project Manager Publishing ist in 5 Blöcke zu je 2 Tagen aufgeteilt. Er schliesst mit einem Projektgespräch als Kompetenznachweis ab. Die Module sind thematisch auf das Multichannel-Publishing ausgerichtet. Zwischen den Modulen gibt es kurze Web-Sessions. Diese sollen die Teilnehmenden motivieren, die neuen Technologien in den Alltag einzubinden und ihre Anwendung zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen.
Durchführung in Blocktagen (Freitag/Samstag) im Sitzungszimmer des VSD, Bern.
Daten:
– 27./28. September 2019
– 4./5. Oktober 2019
– 11./12. Oktober 2019
– 18./19. Oktober 2019
– 25./26. Oktober 2019
Diplomgespräch (Termin noch offen)
Zeiten: Freitag: 13.00 – 19.00 Uhr; Samstag: 9.00 – 16.00 Uhr
_______________________________________

Sie finden alle Infos unter academy.vsd.ch >>

Fragen an den Kursleiter: René Theiler, Projektleiter Technik

ARTIKEL TEILEN