Ideen entwickeln und Wettbewerbsvorteile gezielt nutzen – 6. Februar 2019

Wettbewerbsvorteile mit neuen Ideen und Innovationen zu erarbeiten sind für Betriebe in der Medienproduktion überlebensnotwendig und kein Selbstzweck. Sie ermöglichen Unternehmern, sich durch zukunftsweisende und zugkräftige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Erfolgreiche Innovationen zeichnen sich aus, wenn – ausgehend von einem Problem, von einem Kunden bedürfnis, einer Chancensuche oder auch nur einem Spontaneinfall – etwas Neues initiiert und verwirklicht und anschliessend im Markt als Dienstleistung eingesetzt wird.
Innovation als Konzept für seine Kunden gezielt einsetzen
Im Gegensatz zu alltäglichen kleinen Verbesserungen sind Innovationen für ein Unternehmen das Ticket zu den Märkten von morgen. Eine Innovation steigert die Attraktivität des Sortiments respektive des Angebots und wertet damit ein Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz auf. Neue Technologien bringen neue Chancen und mehr Möglichkeiten, innovativ zu sein und die Herausforderungen
von heute, morgen und vielleicht auch schon übermorgen anzugehen.
[arve url=”https://www.youtube-nocookie.com/embed/wnX0s0sa4gg” /]
Das ist das Thema am Feierabend-Apéro vom 6. Februar 2019 im Canon Experience Center in Wallisellen. Um Print mit Augmented Reality erfolgreich umzusetzen braucht es drei Dinge. Im ersten Referat vermittel Michael Adloff, Geschäftsführer der Theissen Medien Gruppe, wie sie spielerisch zu neuen Ideen für Ihre Kunden kommen. Anschliessend im zweiten Referat zeigt Linh-Marc Hössle, Manager Solutions Business Consultant bei Canon, wie Augmented Reality funktioniert und wie Druckprodukte angereichert und digital vernetzt werden. Im dritten Block zeigen Lernende Mediamatiker/innen was Sie können und wie Sie Augmented Reality umsetzen.
Datum: Mittwoch, 6. Februar 2019
Zeit: 17.00 bis 19.30 Uhr, anschliessend Apéro & Netzwerk
Ort: Canon Experience Center, Richtistrasse 9, 8304 Wallisellen
Mehr Infos
finden Sie im Detailprogramm (PDF) >>
Anmeldung
über das Anmeldeformular >>

ARTIKEL TEILEN