Mediametro-Modul April 2018 – Grundlagen WordPress Teil 2

WordPress ist unendlich. Mit Themes, Erweiterungen (Plugins) und anderen Tricks sind die Möglichkeiten schier unbeschränkt. In diesem Modul geht es um weiterführende WordPress-Techniken.
In diesem Projekt lernt man:

  • verschachtelte Kategorien anlegen und zuweisen,
  • Child Theme installieren,
  • Theme «OceanWP» anpassen,
  • eine Website mit Plugins erweitern (z. B. Plugin «Akismet» zur Bekämpfung von Spam, das Page Builder Plugin «Elementor» oder einen Mini-Store erstellen mit den Plugins «Elementor» und «Ninja Forms»).

Weiter wird Wissenswertes zu Updates und Backups im neuen aufbauenden Modul erklärt.
Als erste Aufgabe nach dem Einrichten einer Übungsumgebung (Installation WordPress und Theme) geht es darum, ein Child Theme zu aktivieren und an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Es folgt die Installation von unverzichtbaren Plugins und mit Hilfe der Erweiterungen «Elementor» und «Ninja Forms» ein kleiner Shop mit Bestellformular gebaut.
Wichtig: Das Modul baut auf dem «Grundlagen WordPress 1» vom April 2018 auf.
Autor:
Haeme Ulrich, haemeulrich.com
Link zum Modul >> im Bereich „im Bereich „Multimedia/Web/Video/Mobile“
– – – – –

Noch kein Abo für die Lernplattform Mediametro?

Sie sind Berufsbildner/-in oder lernende/-r Polygraf/Grafikerin/Mediamatiker?
Sie können die Unterlagen nur downloaden und von den Übungen profitieren, wenn Ihre Firma Abonnent ist.
2 Gratis-module zum Testen und Bestellformular für Ihr Jahresabo finden Sie unter Preise>>

ARTIKEL TEILEN