Mediametro-Modul Februar 2018 – Web-Projekt mit WordPress

WordPress ist das mit Abstand beliebteste System (Web CMS), um Websites zu erstellen und zu betreiben. Das Februar-Modul vermittelt am Beispiel eines kleinen Webprojekts die Funktionsweise des Webs und die Grundlagen von WordPress. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Es geht hier um das Erfassen der Abgrenzung und Positionierung von WordPress gegenüber anderen Web CMS. So ist es das Ziel im Rahmen dieses Moduls die Rollen, Begriffe und Funktionsweise von WordPress kennenzulernen. Es geht darum, die Grundlagen von Webhosting und Domaindiensten zu verstehen, damit ein eigenes Webhosting bei einem Provider beantragt und eingerichtet werden kann, WordPress zu installieren und zu konfigurieren, Seiten anzulegen, Menüs zur Navigation zu erstellen, Beiträge anzulegen sowie Aussehen und Funktionen der Website zu ergänzen.
Autor:
Haeme Ulrich, haemeulrich.com
Link zum Modul >> im Bereich „im Bereich „Multimedia/Web/Video/Mobile“

ARTIKEL TEILEN