Welche Kompetenzen in der digitalen Zukunft gefragt sind

Das Beratungsunternehmen Deloitte hat in einer Studie untersucht, welche Fähigkeiten in Zeiten der Digitalisierung gefragt sind. In der Studie mit dem Titel «Welche Schlüsselkompetenzen braucht es im digitalen Zeitalter» verglichen die Studienautoren verschiedene Berufsfelder der Schweiz. Die Studienautoren Markus Koch, Head of Strategic Development Consumer & Industrial Products, und Dennis Brandes, Senior Economic Analyst, geben einen Einblick in die Ergebnisse.
Das interessante an diesen Artikel ist aus unserer Sicht, die Themen welche wir seit Jahren aktiv an unseren Events und Schulungen bewirtschaften sind wichtige Kompetenzen für die digitale Zukunft. Gemäss der Studie sind bei den Web- und Multimediaentwicklern 7 der 10 Top-Kompetenzen zukunftssicher. Dies betrifft das Fachwissen im Bereich Computer und Elektronik, das Programmieren, kritisches Denken, die Betriebsanalyse, die komplexe Problemlösungsfähigkeit, die Fähigkeiten zum deduktiven Denken sowie die Problemsensitivität.
Haeme Ulrich hat es in einem Blogbeitrag sehr treffend formuliert: Ich glaube an sehr viele, sehr spannende, sehr lukrative Dienstleistungen für Medienhäuser! An Services rund um den Druck, rund um die Medienproduktion. Druckereien mit funktionierenden Prozessen sind prädestiniert für den professionellen Umgang mit «Big Data»! Daten verwalten und geschickt zu relevanten Medienstücken aufbereiten, ist ein unglaublicher Wachstumsmarkt! Eine Dienstleistung, die keiner als Hobby am Feierabend einfach so nachmacht. Schliesslich sind strukturierte Daten pures Gold und somit auch keine Sache, die leichtfertig in andere Teile der Welt oder an Hobbyisten delegiert wird.
Genau in diesem Bereich bietet der Fachverband publishingNETWORK zukunftsorientierte Lehrgänge wie den Publisher Professional Technik an, der genau die in Zukunft geforderten Kompetenzen ausbildet. Es gilt doch seine vorhanden Fähigkeiten mit neuen zukunftsgerichteten Wissen zu erweitern. Lernen in kleinen und innovativen Gruppen bringt Erfolg und bietet eine ideale Plattform um sich neuen Arbeitsformen zu widmen. Den eines müssen wir in Zukunft noch verbessern: Wir müssen unsere Silos verlassen! Schauen, was da draussen abgeht und handeln. Probieren, umfallen, Krone richten. Und wieder: Probieren, umfallen, Krone richten. Und dann: Probieren, durchstarten, Geschäftszweig etablieren. Das geht auch im kleinen!
Link auf den Artikel in der Netzwoche…>>
Link Lehrgang Publisher Professional Technik…>>
Link publishingNETWORK am Digital Summit für KMU…>>

ARTIKEL TEILEN