Summercamp Digitale Medienproduktion

Der digitale Wandel bietet Unternehmen die Möglichkeit, Kommunikation noch effektiver zu planen und effizienter umzusetzen. Das Ziel ist, bestehende Ressourcen noch nachhaltiger einzusetzen und Kosten zu sparen. Um dieser zunehmenden Digitalisierung im Medienproduktionsprozess gerecht zu werden, haben die beiden Partner, KV Business School und der Fachverband für digitale Medienproduktion, publishingNETWORK, das Summercamp Digitale Medienproduktion entwickelt.
Im Vordergrund des Summercamp steht ein kritischer Blick auf die heutige Situation in der Planung und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen im eigenen Unternehmen. Es werden organisatorische und technische Möglichkeiten vorgestellt und anhand des eigenen Falles diskutiert. Dadurch erhalten die Teilnehmenden ein klares Bild von der künftigen Planung sowie Ausgestaltung der Kommunikation und können ihre Arbeit gegenüber den Agenturen und Lieferanten gezielt abgrenzen.
Effiziente Medienproduktion – ohne intelligenten Medien-IT-Einsatz undenkbar.
Vorhandene Infrastruktur und Prozesse sowie zukünftige Strategien sind in jedem Unternehmen völlig unterschiedlich und teilweise sehr komplex. Jede Unternehmung sieht sich deshalb gezwungen, zukünftig Spezialisten im Bereich Digitale Medienproduktion zu engagieren.

Details und Anmeldung

Tagesprogramm und Anmeldung direkt bei der KV Business School >>
Datum: 15. – 17. August 2017 (3 Tage)
Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee (direkt beim HB Zürich)
Zielgruppen: Angesprochen werden Verantwortliche für die Medienplanung und Medienproduktion in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU). Sie sollen über ein fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen verfügen, die technischen Abläufe in der Medienproduktion kennen sowie eine mehrjährige Praxis in der Kommunikation vorweisen können.
Stefanie Hug von der KV Business School wird Sie bei Fragen auch gern beraten.

 

ARTIKEL TEILEN