Mediametro-Modul September 2016 – Acrobat DC

Acrobat DC stellt vieles auf den Kopf. So ist die neue Benutzerführung im Vergleich zu den Vorgängerversionen Acrobat X und XI in Acrobat DC komplett anders gestaltet. Mit der Document Cloud dreht sich alles um PDFs und den Dokumenten-Workflow. Sie ist besonders interessant für Firmen und Arbeitsgruppen. Hier können Anwender am Desktop und mobil Dokumente geräteübergreifend bearbeiten und verwalten – wofür natürlich Zugang zur Cloud bzw. zum Internet dauernd nötig ist.
Im neuen Modul wird die neue Oberfläche von Acrobat DC erklärt. Es geht darum diese zu verstehen und in verschiedenen Übungen anzuwenden. Unterstützend dazu wird ein Bewerbungsdossier aus unterschiedlichen Dateien erstellt, welches danach mit Lesezeichen in ein übersichtliches PDF-Dokument gestaltet und in einer optimalen Dateigrösse gespeichert wird.
Ziel des neuen Modul

  • Optimales zurechtfinden mit der neuen Oberfläche von Acrobat DC
  • Unterstützung des Prozesses mit Übung
  • Hilfreiche Programmfunktionen entdecken wie unterschiedliche Dateien konvertieren, Dokumente zusammenführen, Lesezeichen einrichten, PDF-Dokumente bearbeiten, Bilder einfügen, Dateigrössen verringern sowie Sicherheitslösungen einfügen


Zeitrahmen

maximal 3 Stunden
Link auf das neue Mediametro Modul…>> aus dem Themenbereich PDF-Grundlagen.
Autor: Andreas Burkard, selbständiger Grafik-Designer und Ausbildner FA
Die Übung können Sie nur mit Abo (Login) herunterladen
Preise und Gratis-Modul >>

ARTIKEL TEILEN