Event: Mit Automation neue Geschäftsfelder erschliessen, 21. April 2016

Wer in der Druckindustrie mit dem aktuellen Preisdruck profitabel arbeiten will, muss standardisieren und vor allem gezielt automatisieren.  Die Prozesse müssen schlank und dem Markt entsprechend effzient sein. Zusätzliche Schlaufen für Angebot und Kalkulation sind nicht mehr zeitgemäss. Wichtig dafür ist ein System zur Optimierung der Arbeitsprozesse.
Nehmen Sie sich einen Abend Zeit und öffnen Sie den Fokus für neue Formen der Zusammenarbeit.
Was Sie erwartet: Programm-Flyer >> (PDF)
Referierende:

– Martin Klein
Geschäftsführer, CTRL-S, Stuttgart/DE
Wandel von Druckdienstleister zum Marketing-Provider
Helga Sterr
Management Consultant, marketing hub AG, Reinach
Case einer Druckerei
Adrian Hunziker
Business Process Consultant, Canon (Schweiz) AG
Lösung E-Commerce Portal
M. Klein_web  H. Sterr_Web  A. Hunziker_web
Anmeldung und Details
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, bei Überbuchung haben Mitglieder Vorrang.
Anmeldeschluss: 18. April, danach auf Anfrage.
———————
Datum: Donnerstag, 21. April 2016
Zeit: 18 bis 19.30 Uhr,
anschliessend Apéro/Networking
———————
Ort: 25hours Hotel Zürich West
———————
Kosten:
– Gratis für Mitglieder VSD und publishingNETWORK.
– Nichtmitglieder CHF 100.-*/Person exkl. MWST.
———————
Zur Anmeldung >>
Die Anmeldungen sind abgeschlossen
Die Fachgruppe Vereinigung Druck Schweiz VDS  freut sich auf Ihre Teilnahme.
*Annullationsbedingungen: ab 14 Tage vor Kursbeginn 50 %, 5-0 Tage vor dem Event 100 %

ARTIKEL TEILEN