PDFX-ready Updates

Der Verein PDFX-ready hat neue Versionen ihrer Einstellungen, Preflight-Profile und Rezepte für den PDF/X-1a- und die PDF/X-4-Workflows für Adobe Creative Suite/Cretive Cloud sowie den Leitfaden auf den aktuellen Stand überarbeitet.
PDFX-ready V2.4 für PDF/X-4 CMYK und CMYK+RGB
PDFX-ready hat die Version 2.4 ihrer PDF/X-4-Workflows für Adobe Creative Suite/Cretive Cloud veröffentlicht. Die neuen Versionen unterstützen die neuen Farbprofile der ECI für den Bogenoffsetdruck auf Basis von ISO 12647-2:2013. Ausserdem wurden die Neuerungen der soeben erschienen Ghent 2015 Spezifikationen berücksichtigt.
Wie bisher werden folgende Varianten angeboten:
– PDF/X-4 CMYK-Workflow
– PDF/X-4 CMYK+RGB-Workflow
– PDF/X-4 Digitaldruck-Workflow
Im Speziellen wurden die Farbeinstellungen (neue ECI-Profile) und die Preflight-Profile sowie die dazugehörigen Rezepte angepasst.
PDFX-ready V1.4 für PDF/X-1a
PDFX-ready hat die Version 1.4 des PDF/X-1a-Workflows für Adobe Creative Suite/Cretive Cloud veröffentlicht. Die neue Version unterstützt ebenfalls die neuen Farbprofile der ECI für den Bogenoffsetdruck auf Basis von ISO 12647-2:2013. Ausserdem erfolgte eine umfangreiche Anpassung an die Version 2.4 für den PDF/X-4-Workflow. Es gibt nun nur noch die HQ-Varianten (High Quality) für Bogenoffset, Rollenoffset und Zeitungsdruck.
Neue Version 2016 des PDFX-ready-Leitfadens
Der PDFX-ready-Leitfaden ist eine Wegleitung für die Produktion von korrekten, das heisst drucksicheren PDF/X-Daten. Er vermittelt das nötige Basiswissen, um die Settings und Prüfprofile, die unter www.pdfx-ready.ch gratis zur Verfügung stehen, in der Praxis sicher anwenden zu können. Die jetzt neu veröffentlichte Version 2016 bringt den Leitfaden bezüglich Einstellungen, Preflightprofilen und Rezepten wieder auf den neusten Stand: So werden jetzt die neuen ECI-Farbprofile «PSOcoated_v3» (als vorgeschlagener Nachfolger von ISOcoated V2) und «PSOuncoated_v3_FOGRA52» unterstützt. Zudem wurden die PDFX-ready-Spezifikation V1 (für PDF/X-1a) an die Spezifikation V2 (für PDF/X-4) angeglichen. Weiter wurde der Leitfaden bezüglich der soeben erschienenen GWG2015-Spezifikationen (Ghent Work Group) angepasst und ist damit auch zu den international verbindlichen Standards kompatibel.
Der PDFX-ready-Leitfaden 2016 steht als PDF-Dokument per sofort auf der Website des Verein kostenlos zum Download…>> bereit.
PDF Master Class II mit Stephan Jaeggi in Olten
Die “PDF Master Class II” richtet sich an erfahrene PDF-Anwender aus der Druckvorlagenherstellung und der Druckproduktion, die erfahren möchten, wie sie PDF in der täglichen Arbeit effizienter und sicherer einsetzen können. Weitere Informationen zum Seminar…>>
Direkt zur Online-Anmeldung…>> für den 15.3.2016 in Olten

ARTIKEL TEILEN