Start frei für die Crossmedia-Toolbox

Crossmedia steht für Werbung in der neuen Medienwelt, dies ist allen Beteiligten – Auftraggebern, Werbern und Lieferanten – klar. Was bisher fehlte, sind ein guter Überblick sowie konkrete Hilfen zur Planung solcher multimedialen Kampagnen. Hier setzt die Crossmedia-Toolbox an, sie schafft eine bessere Transparenz und bietet einfach zu handhabende Instrumente.
Hilfsmittel für multimediale Werbekampagnen
Die Idee dazu entstand am ersten CAS-Lehrgang zum Crossmedia-Manager (von SAWI, publishingNETWORK und FH Yverdon), unter den 15 Studierenden kam der Wunsch nach einer Werkzeugkiste auf, in der die wichtigsten Hinweise und Hilfsmittel zur Entwicklung von crossmedialer Kommunikation enthalten sind. Jörg Klemm, einer der Absolventen, hat diese Anregungen aufgenommen und in mehreren Schritten weiter bearbeitet, so dass heute die Crossmedia-Toolbox startklar ist.
Diese Werkzeugkiste enthält ein Set von 20 Themenkarten und einem auf dem Web hinterlegten Tool-Inventar mit 140 Detaillierungen in Form von Beispielen, Vertiefungen und Instrumentarien. Sie ist ab März 2016 lieferbar; dazu können auch Einführungskurse, individualisierte Firmenseminare und Workshops zum Thema gebucht werden.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite zur Toolbox…>>  , Vorbestellungen sind auf der Webseite jetzt schon möglich.
Am 17. März 2016 organisiert publishingNETWORK einen Event zur Crossmedia-Toolbox – wir hoffen, Sie sind dabei!
 
CM-Toolbox_Ueberblick
Greifbare Fachinformationen – als Themenkarte und auf speziellen Websites.

ARTIKEL TEILEN