PubliForum: "E-Books in der Praxis – Eine Einführung".

Die Präsenz von E-Books in den Medien hat stark zugenommen. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff E-Book? Was ist ein E-Book, wie wird es hergestellt und wie gelesen?
Sie erfahren im Referat des PubliForum im September, wie physische Bücher in die digitale Welt gebracht werden: Von der Herstellung über den Vertrieb bis zum Kunden. Der Schwerpunkt des Referats von Laurent Gachnang liegt bei dem Betriebssystem-unabhängigen Format EPUB und den Möglichkeiten damit. Weiter erhalten Sie einen Einblick in das Marktumfeld und die Vertriebs- und Vermarktungswege digitaler Bücher.
Der Referent
Laurent Gachnang, Geschäftsführer mbassador GmbH, Basel
Die Firma mbassador aggregiert Inhalte für den digitalen Handel und übernimmt für Buch- und Zeitschriftenverlage, Filmproduzenten sowie Musiklabels die Aufbereitung ihrer Werke für die digitalen Verkaufskanäle, sowie eine massgeschneiderte Verbreitung und die Verkaufsabrechnung der Publikationen. Seit 2010 bietet mbassador spezialisierte Dienstleistungen rund um digitale Veröffentlichungen wie E-Books, E-Paper, Apps und Musik an. Die mbassador GmbH ist Schweizer Marktführer und arbeitet mit über 100 Schweizer Medienunterhemen wie Verlagen und Musiklabels zusammen.
Begrüssung: René Theiler, publishingNETWORK und Beat Kipfer, PubliCollege
Details und Anmeldung >> der Anmeldeschluss ist leider bereits vorbei.

Eine Veranstaltung mit unseren Partnern
Partner_PubliFORUM_01   grafi-com_mitText

ARTIKEL TEILEN