Mediametro-Modul Juli 2015 Projektmanagement Teil 2

Die Absatzmärkte und Kundenwünsche werden zunehmend dynamischer und anspruchsvoller. Parallel hierzu beschleunigt sich der technologische Fortschritt immer mehr während sich die Produkt- und Innovationszyklen verkürzen. Damit ein Unternehmen effektiv reagieren und wettbewerbsfähig bleiben kann, ist es gezwungen seine Vorhaben projektmässig durchzuführen. Eine zunehmende Anzahl von Projekten erhöht automatisch den Bedarf an qualifizierten Projektmitarbeitenden. Neben Fach- und Sozialkompetenz sind insbesondere gute Kenntnisse in der Leitung von Projekten notwendig geworden.
Das heutige Arbeitsumfeld verlangt, ungeachtet von der Branche, vom einzelnen Arbeitnehmer immer mehr berufliche Qualifikationen für bestimmte Funktionen in Form von Kompetenznachweisen und Auszeichnungen. Fachwissen im Bereich Projektmanagement ist zunehmend ein Muss, wenn es um leitende Funktionen in Betrieben und Institutionen geht. Das neue Modul vermittelt vertiefte Kenntnisse in der Disziplin Projektmanagement.
Im Modul Einführung in das Projektmanagement standen die Methodik und deren Anwendung im Vordergrund. Hierzu gehört insbesondere das Faktum, dass ein Projekt in Phasen geplant und realisiert werden soll. Ebenfalls wurden die verschiedenen Funktionen und Rollen, welche die Projektmitarbeitenden innehaben, erklärt.
Im vorliegenden mediametro Modul «Projektmanagement Teil 2» geht der Autor, Andreas Sidler, vertieft auf die Rolle und Aufgaben des Projektleiters ein und eine spezielle Projektmethode aufgezeigt. Zudem werden das Umfeld und die Einflussfaktoren eines Projektes erklärt.
Link auf das neue Modul «Projektmanagement Teil 2» auf der Lernplattform Mediametro…>>
Autor: Andreas Sidler, Studiengangleiter Fachhochschule comem+, Dozent Projektmanagement und Informatik
Link auf den Blogbeitrag zum Modul Projektmanagement 1…>> im Bereich Basic/Grundlagen – Projektmanagement

ARTIKEL TEILEN