BLICKPUNKT 2013

Das Jahr in Infografiken

Die Zeitung lebt. Sie entwickelt sich weiter und baut ihre unschlagbaren Stärken aus. Eine dieser Stärken ist die Infografik. Nur sie kann Zusammenhänge, Statistiken und Relationen so nutzerfreundlich darstellen. Einst wurde den Kindern der Nahrungskreislauf auf dem Bauernhof mit einem gemalten Schulwandbild verständlich gemacht. Dank neuster Technologie erlebt diese Darstellungsform eine Renaissance. Von der komplexen Statistik bis zur bundesrätlichen Ansprache können Zeitungen alle Themen visuell in einer Weise aufbereiten, dass Sie sich über Ihren ganz persönlichen Zugang in die Thematik hineinlesen können.

Zeitung ist Hightech. Die beiden mehrfach ausgezeichneten Infografiker Monika Frischknecht und Daniel Barben haben in wochenlanger Arbeit Informationen aus dem vergangenen Jahr visuell aufbereitet. Entstanden ist ein Jahresrückblick, wie Sie ihn noch nie gesehen haben. Einige Darstellungen sind leicht zugänglich und witzig, andere fordern heraus, weil sie Vertiefung verlangen. Insgesamt werden Sie auf den folgenden Seiten sehen, dass Infografik heute weit mehr ist als ein Kuchendiagramm mit Wähleranteilen von Parteien oder die Bilanzkurve eines Unternehmens.

Die Zeitung liefert Ihnen die Information, die Sie benötigen, um Neuigkeiten einzuordnen und sich in drängende Fragen zu vertiefen. Die Infografik ist unverzichtbarer Teil dieser Dienstleistung. Überzeugen Sie sich davon. Dann werden Sie verstehen, warum wir an die Zukunft der Zeitung glauben.

Vorwort von Ueli Eckstein, Leiter Regionalmedien Deutschschweiz bei Tamedia

Die Sonderbeilage Blickpunkt 2013…>> wurde in verschiedenen Titel der Tamedia AG beigelegt. Ein spannender Rückblick auf ein bewegtes Jahr.

ARTIKEL TEILEN